Gemeinde-
und Bezirkssuche

Ostergottesdienst mit Stammapostel Jean-Luc Schneider

12.04.2020

Nach wie vor sind in den Gemeinden keine Gottesdienste möglich. Dies gilt auch für Ostern, dem Fest der Auferstehung Jesu Christi. Deshalb wandte sich Stammapostel Jean-Luc Schneider am Ostersonntag, 12. April 2020, in einem zentralen Gottesdienst an die Glaubensgeschwister weltweit.

 
/api/media/483508/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=15d7418a635998f71dcbf974434250fc%3A1625601981%3A6558621&width=1500
 

Der Gottesdienst wurde erstmals weltweit per Internet live übertragen, in der Schweiz zudem via IPTV- und Telefonübertragung. Stammapostel Schneider diente mit einem Bibelwort aus Offenbarung 1, 17b.18: „Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebendige. Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle.“ 

So konnten die Glaubensgeschwister trotz der aktuellen Einschränkungen den Gottesdienst am Ostersonntag gemeinsam mit dem Stammapostel feiern. Der ausführliche Bericht zum Osterfest ist hier zu finden.