Gemeinde-
und Bezirkssuche

Lasst uns Jesus anbeten und gemeinsam den Weg gehen

08.01.2023

Zum zweiten Sonntagsgottesdienst 2023 durfte die Gemeinde Biel-Bienne Bischof Thomas Wihler empfangen.

 
/api/media/531951/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=50754ebf4f71606cb8ce4f5929ee4f2a%3A1706582998%3A7479308&width=1500
 

Am 8. Januar 2023 diente Bischof Wihler mit dem Bibelwort aus dem Matthäusevangelium Kapitel 2, Vers 2: "Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, ihn anzubeten".

Bischof Wihler begann die Predigt mit dem Hinweis, dass wir dieses Textwort erhalten haben, um uns nochmals mit der Ankunft von Jesus zu beschäftigen. Aus dem Textwort wird deutlich, dass die Weisen aus dem Morgenland wussten, wen sie suchten und warum.

Zur Geburt Jesus wurden zwei unterschiedliche Gruppen von Menschen geleitet - die Hirten und die Weisen. So unterschiedlich sie waren, sie kamen alle an einem Ort zusammen, um Jesus anzubeten.

Dies soll die heutige Botschaft sein, egal in welchen Verhältnissen wir leben. Wir alle haben verschiedene Meinungen und Ansichten. Doch Jesus Christus bringt uns zusammen und lehrt uns, einander zu vergeben, damit wir den Weg gemeinsam gehen können.

Gemäss dem Jahresmotto 2023 wollen wir mit Christus dienen und regieren.