Gemeinde-
und Bezirkssuche

Gottes Wort erleben und danach tun - 100 Jahre Gemeinde Grenchen

19.06.2022

Zum 100-jährigen Bestehen der Gemeinde Grenchen fand am 19. Juni 2022 ein Festgottesdienst statt, gehalten von Apostel Thomas Deubel.

 
/api/media/525605/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=bbe8b336058a0df6312075313373e172%3A1688048590%3A5092688&width=1500
/api/media/525616/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=59687bd6588c959553a9b2c397eab227%3A1688048590%3A2170831&width=1500
/api/media/525617/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=addd639284f4c0018a1d4d4b741aeaf8%3A1688048590%3A4904861&width=1500
/api/media/525618/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=2792c2d1a547a37b0aea0b43a65fd75f%3A1688048590%3A3400676&width=1500
/api/media/525619/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1042f78e320a588a96590811faf5dde8%3A1688048590%3A7875969&width=1500
/api/media/525620/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e422c83075f030a378b8f7178371990a%3A1688048590%3A3064793&width=1500
/api/media/525621/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d7d30ec02f2eef00ca5363471e315f11%3A1688048590%3A3111295&width=1500
/api/media/525622/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=279df2ef36e4c892ea4ea54dc3bc8dab%3A1688048590%3A4332070&width=1500
/api/media/525623/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=93d5837243ebb3eb0e62ee31605c5ccf%3A1688048590%3A2728555&width=1500
/api/media/525624/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=bb63f667cc11bcf32ce5f4308b34564b%3A1688048590%3A4195312&width=1500
/api/media/525625/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5e4ea0e740bc4327c61764bed833808c%3A1688048590%3A7997019&width=1500
 

Der Apostel diente mit dem Wort aus 1. König 19, 11 + 12:


Der Herr sprach: Geh heraus und tritt hin auf den Berg vor den Herrn! Und siehe, der Herr ging vorüber. Und ein großer, starker Wind, der die Berge zerriss und die Felsen zerbrach, kam vor dem Herrn her; der Herr aber war nicht im Winde. Nach dem Wind aber kam ein Erdbeben; aber der Herr war nicht im Erdbeben. Und nach dem Erdbeben kam ein Feuer; aber der Herr war nicht im Feuer. Und nach dem Feuer kam ein stilles, sanftes Sausen. 


Der Apostel erinnerte sich an frühere Zeiten in der Gemeinde, als das Lied mit dem Text «Selig sind die Gottes Wort hören und danach tun» sehr oft gesungen wurde. In einem Gottesdienst wurde speziell das Wort UND hervorgehoben. In den vergangenen 100 Jahren fanden ca. 14'352 Gottesdienste statt. Da konnte Gottes Wort häufig gehört werden. Wurde jedoch auch danach getan? Der Apostel erwähnte, dass wir durch die Aufnahme und die Umsetzung des Wortes Gottes zum Wesen Jesu geführt werden. Der liebe Gott möchte uns verändern und uns dadurch stärken.


Für die Gemeinde wurde nach der Predigt ein Priester bestätigt.


Im Anschluss an den Gottesdienst gingen die geladenen Gäste in das Parktheater in Grenchen. Nach dem Grusswort des Stadtpräsidenten von Grenchen genossen die Anwesenden ein leckeres Mittagessen, pflegten die Gemeinschaft und tauschten Erinnerungen der vergangenen Jahre aus.