Gemeinde-
und Bezirkssuche

Ökumenische Bettagsfeier in Basel

18.09.2021

Alle Jahre organisiert die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen beider Basel (AGCK) eine ökumenische Feier zum Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag.

 
/api/media/517977/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=ffd4c6f2a947b370a90a23593d558b86%3A1669655373%3A4671943&width=1500
/api/media/517978/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d9eac4c84bf9306054d241837ad4322f%3A1669655373%3A1895782&width=1500
/api/media/517979/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b4707ac83704b6dd967ecedf84a5a7fc%3A1669655373%3A333300&width=1500
/api/media/517980/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=514d8b4d5275d09096f2b5c90a508289%3A1669655373%3A8869404&width=1500
/api/media/517981/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=64f8548560ab959831729ac3f4fe5a28%3A1669655373%3A7576986&width=1500
 

Auch dieses Jahr trafen sich am 18. September 2021 Interessierte zur Bettagsfeier in der Basler Predigerkirche unter Berücksichtigung der Corona-Bestimmungen. Dank Zertifikatspflicht konnte aber ohne Masken gesungen werden.


Das Bettags-Mandat der Basler Regierung wurde von Frau Regierungsrätin Dr. Tanja Soland überbracht – in freier Rede und mit zu Herzen gehenden Worten.


Die kirchliche Umrahmung erfolgte durch drei Vorstandsmitglieder der AGCK beider Basel: Bezirksvorsteher i.R. Jürg Meier (Neuapostolische Kirche, Gebet), Pfarrer Sven Büchmeier (Evangelisch-Methodistische Kirche, Predigt) und Pfr. Sybille Baltisberger (Evangelisch-Reformierte Kirche, Fürbittegebet, Segen). Würdig umrahmt wurde die Feier von der Sopranistin Gunta Smirnova und dem Organisten Andreas Bötticher.