Gemeinde-
und Bezirkssuche

Abendgottesdienst mit Apostel Thomas Deubel

12.08.2022

"Welch ein Freund ist unser Jesus..." Der Herr Jesus ist wahrlich ein grosser, unser bester Freund, der treueste Freund, den es gibt. Der zu uns Ja sagt, egal was uns bewegt. Der Freund ist treu. Das ist so gross, wenn wir uns das bewusst machen.

 
/api/media/527496/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=06eef607ed7250b3e1024610f960532d%3A1701106538%3A5327756&width=1500
/api/media/527497/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1c34dec843c40721ab3b9e6dff836061%3A1701106538%3A1494180&width=1500
/api/media/527506/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=82ada32540a6ffbeac1100f3ff67c737%3A1701106538%3A5821994&width=1500
/api/media/527498/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d2a2473d9684af7720e1460e0b3e31a1%3A1701106538%3A5290406&width=1500
/api/media/527499/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=82cf61103b77ba3698d3df5c853f336c%3A1701106538%3A8423062&width=1500
/api/media/527501/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b4e0b2d51736028d7e951adc954c1be9%3A1701106538%3A4424592&width=1500
/api/media/527502/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=21af8860144cd7fedaf0340378047300%3A1701106538%3A900381&width=1500
/api/media/527500/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3cb75efe465e039ea6af46235320b427%3A1701106538%3A9781456&width=1500
/api/media/527503/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=df57d08a31ae2545b0d6e150ae2700bf%3A1701106538%3A8273653&width=1500
/api/media/527504/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=873a1e66a0221b31b707051a62a37e9c%3A1701106538%3A6659963&width=1500
/api/media/527505/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=0b72ff52d1aa200f0d66e2044fcb2960%3A1701106538%3A7607258&width=1500
 

Apostel Thomas Deubel stellte den "Freund Jesus" mit einigen Gedanken ins Zentrum:


- Dieser Freund sucht die Gemeinschaft mit jedem einzelnen, mit jedem Menschen.
- Dieser Freund spricht mit dir die Worte, die er vom Vater hört.
- Weil wir versuchen seinen Willen zu tun.
- So wie er die Gemeinschaft zu uns sucht, so suchen wir auch seine Gemeinschaft.
- Wir sagen ihm alles. Manchmal sagt er uns, was ihm nicht so passt.


Man nimmt das von einem Freund an. «Du Thomas, du hast Vertrauen zu mir, jetzt muss ich dir mal was sagen...» So kommt Jesus zu uns, und dann machen wir vielleicht unserem Freund einen Vorwurf. Das ist besser, als gar nicht mit ihm zu sprechen. Seid ihr immer noch einverstanden? Es gilt einen kühlen Kopf zu bewahren, bei der Hitze heute Abend.


Liebe Gott von ganzem Herzen und versuche alles nach seinem Willen zu tun, damit du in der Gemeinschaft mit Gott bleiben kannst. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.


Priester Doppmann und Priester Winkelmann öffneten ihr Herz in einem Predigtbeitrag. Der Gemeindechor und das Orchester rundeten den Festgottesdienst mit passender Musik ab.


Bericht/Fotos: zVg
Bearbeitung: Brigitte Landmesser