Gemeinde-
und Bezirkssuche

Woche 52 / 2020

29.12.2020

Nun hat die letzte Jahreswoche begonnen und schon bald findet dieses ausserordentliche Jahr 2020 seinen Abschluss.
 
/api/media/510157/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b3e38319f35573529725b1de77d30bc6%3A1646674211%3A3538603&width=1500
/api/media/510158/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=0bdf6dd15fde43c5ecaa7de0f9c8240e%3A1646674211%3A7798136&width=1500
/api/media/510159/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e1473a92e5d19d6e35113d8028471d06%3A1646674211%3A812842&width=1500
/api/media/510160/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=77577081ef72f28482742f9e0c6edf4f%3A1646674211%3A6403180&width=1500
/api/media/510161/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8990c358d3d99b5896a8e1f0c87f520d%3A1646674211%3A5724733&width=1500
/api/media/510162/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=ef390657dcacce4832852dcdae4ff0ea%3A1646674211%3A366766&width=1500
/api/media/510163/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=dfa8e3b8411731bc44b4aa63360dd4b6%3A1646674211%3A5916342&width=1500
/api/media/510164/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=9c5b67f21f77c7908b5f341552acd25f%3A1646674211%3A3969261&width=1500
/api/media/510165/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=cc8bedcf736a02979f3ab2070dd6e31f%3A1646674211%3A5266335&width=1500
/api/media/510166/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=134f479386325c4ef8586524ebc1c5c7%3A1646674211%3A9143310&width=1500
/api/media/510167/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=6a1bddc2b30b717d35ab0122d0098b10%3A1646674211%3A4804980&width=1500
 

Am Dienstagmorgen erreicht mich die traurige Nachricht, dass unser geschätzter und geliebter Apostel im Ruhestand Paul Keller verstorben ist. Gerne verweise ich auf den Artikel auf unserer Homepage unter https://nak.ch/dbc/174473/385516

Mit viel Gebet hatten wir uns auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Bis zuletzt war nicht ganz sicher, ob Präsenzgottesdienste wirklich möglich oder noch kurzfristig abgesagt werden müssen. Mit grosser Dankbarkeit durften wir erleben, dass – wenn auch in der Anzahl Teilnehmer eingeschränkt – Gottesdienste als Gemeinschaftserleben an Weihnachten möglich waren. Unser himmlischer Vater hat uns dieses Geschenk gemacht.

Im fast leeren Zug ging am Weihnachtsmorgen die Fahrt nach Bern. Kaum am Wohnort losgefahren, las ich mit Schrecken die Mitteilung «Zugausfall Zürich-Bern». Gott sei es gedankt entpuppte sich diese Meldung in der Folge als nicht so tragisch. Letztlich war es nur ein Gleiswechsel im Bahnhof Zürich. Der Zug brachte uns wohlbehalten nach Bern, wo wir am Bahnhof abgeholt wurden und fast ¾ Stunden vor dem Gottesdienstbeginn in der Kirche Ostermundigen eintrafen.

Das Gedenken an die Menschwerdung Gottes in seinem Sohn Jesus und die damit verbundene Dankbarkeit und Freude begleitete uns durch den Weihnachtsgottesdienst. Das wahre Licht Christi wirkte erneut an unseren Seelen. Über diesen Gottesdienst wird ein Bericht auf unserer Homepage aufgeschaltet. https://nak.ch/dbc/174502/385638

Der letzte Sonntag dieses Jahres war zugleich der letzte Gottesdienst des Jahres. Bischof Fässler holte mich zu Hause ab und gemeinsam fuhren wir nach Zürich-Hottingen. Dieser Gottesdienst hatte ein ganz besonderes Gepräge:

Die Gemeinde feierte mit diesem Festgottesdienst ihr 125-jähriges Bestehen. ZH-Hottingen ist die Muttergemeinde der Schweiz. Von hier aus entwickelte sich das Erlösungswerk in der Schweiz. Zahlreiche Gemeindegründungen, zwei davon in Deutschland und die Gemeinde Barcelona in Spanien, geschahen durch Amtsträger aus der Gemeinde Hottingen. Auch über diesen Gottesdienst ist ein Bericht auf unserer Website erschienen. https://nak.ch/dbc/174473/385624

Die Reise durch die letzten Tage dieses Jahres nehmen wir in grossem Gottvertrauen unter unsere Glaubensfüsse. Die Sehnsucht nach dem Kommen des Herrn begleitet uns ins neue Jahr.