Gemeinde-
und Bezirkssuche

Jugendseelsorge im Gespräch

03.10.2020

Am Samstag, 3. Oktober 2020, trafen sich 24 Jugendbetreuer/innen aus der Schweiz im Campus Sursee zu einem zweitägigen Seminar.
 
/api/media/506671/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=2b74af014bd4a9ffd8805ad1e5ce6b56%3A1638018375%3A1276598&width=1500
/api/media/506672/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=c6b9ce9631c5b9965685d072b8be8b8f%3A1638018375%3A9814892&width=1500
/api/media/506673/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=ca93d5fe3257a4941be1d833654f6734%3A1638018375%3A7328902&width=1500
 

Die AG Jugend organisierte dieses Seminar zum Thema "Seelsorge" bereits zum dritten Mal. Neu konnten dieses Jahr auch Jugendbetreuerinnen teilnehmen. Rund ein Viertel der Teilnehmenden waren Frauen.

Nach der Einstimmung mit Gedanken zur «Jugend heute» wurden einige Grundsätze der Seelsorge besprochen, dann spezifische Themen der Jugendseelsorge vertieft behandelt. Das Seelsorgegespräch war Thema am Nachmittag. Gegen Abend machte sich die Gruppe auf den Weg zu einer kleinen Kapelle. Dort fand eine Andacht statt, welche durch den speziellen Ort zu einem besonderen Erlebnis für alle wurde. Am Sonntag fand im Campus ein gemeinsamer Gottesdienst statt. 

Als letzten Ausbildungsblock wurden «echte» Seelsorgegespräche mit extra angereisten Jugendlichen durchgeführt, womit die Seminarteilnehmenden gleich praktische Erfahrung gewinnen konnten.