Gemeinde-
und Bezirkssuche

Gottesdienst vom Sonntag, 29. März 2020

27.03.2020

Infolge der aktuellen Ausnahmesituation können in den Gemeinden nach wie vor keine Gottesdienste stattfinden. Deshalb wird auch der kommende Sonntagsgottesdienst wieder per IPTV und Telefon übertragen.

 
/api/media/481333/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=16f6e488d8d3b81a513ccff352173665%3A1632537668%3A9197929&width=1500
 

Die Wortgottesdienste beginnen um 09:30 Uhr und werden in Deutsch, Französisch und Italienisch gefeiert. Sie finden an den Sendestationen ohne Gottesdienstteilnehmer statt. Allenfalls notwendige Anpassungen der Sendezeiten sowie Auflagen und Einschränkungen von Seiten Behörden bleiben vorbehalten


Die Übertragung beginnt 15 Minuten vor Gottesdienstbeginn und kann von jedem Smartphone, Tablet, Notebook oder PC empfangen werden. Sie ist für die Empfänger kostenlos.


Damit auch berufstätige Glaubensgeschwister die Möglichkeit haben, den Gottesdienst zu erleben, wird dieser ab 11 Uhr während des ganzen Tages auf dem gleichen Kanal wiederholt.


Mithören am Telefon
Geschwister aus der Schweiz, die über kein Internet verfügen, können den Gottesdienst per Telefon mithören. Sofern nicht bereits erfolgt, können sie sich beim Gemeindevorsteher melden. Er sorgt für die Anmeldung.  


Empfang via IPTV
Die Gottesdienste können wiederum per IPTV empfangen werden. Dies sind die dazu notwendigen Angaben für den Empfang:


Deutsch:
http://skipa.tv/channels/zofingen/
Benutzername: daswort
Passwort: vierineinz


Französisch:
http://skipa.tv/channels/geneva/
Benutzername: daswort
Passwort: dreiineinz


Italienisch:
http://skipa.tv/channels/lugano/
Benutzername: daswort
Passwort: dreiineinz


Umstellung Sommerzeit
Trotz den besonderen Umständen um uns herum, dreht sich die Welt weiter... und es ist wieder Zeit, die Uhren umzustellen. Diese werden von Samstag, 28.03.2020 auf Sonntag, 29.03.2020 um eine Stunde vorgestellt.